Fit im Auto wird bereits seit 2015 erfolgreich und flächendeckend von unseren Niedersächsischen Orts- und Kreisverkehrswachten durchgeführt. Während des Trainings wird allen Senioren ab 65 Jahren gezeigt, wie sie sicher ihre Fahrkompetenz erhalten und stärken können.

Schnell ist es passiert: Selbstüberschätzung, falsches Beurteilen der Situation, zu spätes oder falsches Reagieren. Danach ist so mancher schlauer, der Unfall hätte vermieden werden können.
Die Grundlage des Trainings-Konzeptes:

Kaum ist der letzte Schnee weg und die Frühjahrssonne da, gehören die Straßen in Deutschland wieder den Bikern. Nichts geht dann über die erste Tour: Kurvige Landstraßen, Spitzenwetter - Motorradfahren vom Feinsten.